Termine für das Training zur Körung in Weddersleben 13.09.2019 und der 24.09.2019 von 17:00 Uhr +++ +++ +++ Achtung die Zuchtschau in Barleben findet nicht statt

Agility / Rally- Obedience und Obedience

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

 

Vom 27.04. bis 28.04.2019 fand in Harthausen/ Rheinland-Pfalz das erste Deutsche Rally-Obedience-Championat statt. Die 262 Teams aus 13 Bundesländern mussten sich über die einzelnen Länderchallenges qualifizieren. Für die Starter aus Sachsen-Anhalt begann alles am 21. Oktober in Merseburg mit der Landes-ROC. Hier traten 46 Sportler/innen an. Für das verbandsoffene Deutsche Championat erlangten dann 22 Teams aus Sachsen-Anhalt die Starberechtigung. Darunter befanden sich 10 SV - Starter und erbrachten gute, sehr gute und vorzügliche Leistungen. Am Ende belegte Sachsen-Anhalt in der Länderwertung den 9. Platz. Aber nicht nur die Ergebnisse spielten eine Rolle. Alle Teilnehmer reisten schon als  eingeschworenes Team in einheitlicher Kleidung an und unterstützen sich gegenseitig bei den Vorbereitungen  und den Starts. Es wurden gemeinsam die Daumen gedrückt,  mitgefiebert, über Erfolge gejubelt und in seltenen Fällen musste auch mal getröstet werden. Es war ein tolles Wettkampfwochenende. Wir hoffen auf ein Wiedersehen 2021 in Nordrhein-Westfalen.

word documentErgebnisse Rally Obedience 2019

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Vierte Deutsche Meisterschaft des SV im Rally-Obedience

Am 24. und 25. August 2019 richtete der Verein für Deutsche Schäferhunde die inzwischen vierte Deutsche Meisterschaft und Jugendmeisterschaft in Rally-Obedience aus.

In Aubachtal (Rheinland-Pfalz) hielt das Richterteam knifflige Parcours und vielfältige Aufgaben für die Teilnehmer bereit.

Auch aus den Sachsen-Anhalter Ortsgruppen Thale und Merseburg haben sich zum wiederholten Male Teams für die Teilnahme an der Meisterschaft qualifiziert. So gingen insgesamt zehn Sachsen-Anhalter Hund-Mensch-Teams in verschiedenen Leistungsklassen an den Start.

Am Sonnabend durften sich bei toller Atmosphäre 145 Teams aller Rassen in verschiedenen Klassen messen. Der Sonntag galt ausschließlich der Wertung der Schäferhunde. Hier waren insgesamt 50 Teams am Start.

Nach zwei, im wahrsten Sinne „heißen Wettkampftagen“ kehrte das Team der LG Sachsen-Anhalt mit tollen Erfolgen nach Hause.

In der Wertung der Schäferhunde erreichte Marion Kalbitz mit ihrem Graf-Gonzo von den Querulanten am Sonntag sogar den dritten Platz in Leistungsklasse 2 und durfte ihren bis dahin größten Erfolg feiern.

Ergebnisse Tag 1 (alle Rassen)

Platz

HF Nachname, Vorname

Name Hund

Rasse

Zeit

Punkte

Prädikat

Klasse Beginner

5

Reinicke, Antonia

Mali

Mix

02:11

99

vorzüglich

20

Langer, Andreas

Icamani Delsy Akai

Labrador

02:50

91

vorzüglich

-

Langer, Christina

Icamani Delsy Akai

Labrador

00:00

 

n.b.-Zeit

 

Insgesamt 36 Starter

         

Klasse 1

13

Langer, Andreas

Wikwvaya Black Wapi

Labrador

02:52

93

vorzüglich

24

Kath, Sandra

Odin

DSH reg.

02:45

84

sehr gut

25

Beitz, Günter

Hexe Haazel aux Pres de Fleuve

Briard

02:43

80

sehr gut

27

Degenkolbe, Axel

Graf-Gonzo v.d.Querulanten

DSH

3:19

79

Gut

 

Insgesamt 29 Starter

         

Klasse 2

6

Kalbitz, Marion

Graf-Gonzo v.d.Querulanten

DSH

02:55

99

vorzüglich

13

Redel, Piotr

Jana v. Hassel

Riesenschnauzer

02:18

94

vorzüglich

 

Insgesamt 30 Starter

         

Klasse S

9

Marche, Siegfried

Leon

Labrador

02:01

95

vorzüglich

 

Insgesamt 15 Starter

         

 

Ergebnisse Tag 2 (DSH)

Platz

HF Nachname, Vorname

Name Hund

Rasse

Zeit

Punkte

Prädikat

Klasse 1

4

Kath, Sandra

Odin

DSH reg.

02:56

94

vorzüglich

-

Degenkolbe, Axel

Graf-Gonzo v.d.Querulanten

DSH

00:00

 

n.b. - Zeit

 

Insgesamt 9 Starter

         

Klasse 2

3

Kalbitz, Marion

Graf-Gonzo v.d.Querulanten

DSH

03:10

96

vorzüglich

 

Insgesamt 8 Starter

         

Für 2020 wurde der Staffelstab weitergegeben. Dann wird die DM in Sachsen-Anhalt, in der OG Merseburg stattfinden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Hallo Sportfreunde, Sportfreundinnen, Kinder und Jugendliche,
 
wir, die SV-OG in Merseburg richten in diesem Jahr vom 15.07. bis 20.07. das Landesgruppen Jugendtrainingslager im Bereich Sport aus.
Gerne möchten wir damit allen jugendlichen Hundesportlern hierbei die Möglichkeit bieten, sich mit ihren Vierbeinern bei viel Spaß kennen zu lernen und in verschiedenen Hundesportarten wie Agillity, Obedience oder Rally Obedience auszuprobieren oder ihr Training zu intensivieren. Neben dem Training warten natürlich auch einige andere Highligts auf die Teilnehmer.
Da bisher unsere Einladung für dieses Event nicht auf der Hompage der Landesgruppe veröffentlicht wurde und noch freie Plätze für Teilnehmer vorhanden sind, verlängern wir die Anmeldefrist bis zum 30.06.2018.
Viele Grüße aus Merseburg
Marion Kalbitz
Sportbeauftragte
SVOG Merseburg
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bericht zur 1. SV-Rally-Obedience Landesgruppenjugendmeisterschaft und 1. Merseburger Rally Obedience Turnier vom 22.10.2017

Die 1. SV- RO Landesgruppenjugendmeisterschaft der LG 19 sowie das 1. Merseburger RO-Turnier, welche am 22.10.2017 auf dem Ortsgruppengelände der SV-OG Merseburg stattfanden, sind nun Geschichte.
Bei einem überaus fairen Turnier mit 60 hochmotivierten und begeisterten Teilnehmern, vielen Helfern sowie einem gelungenem Debüt unserer SV-Richterin Silvana Langer wurden tolle Ergebnisse in den einzelnen Startklassen erzielt.